Wir haben es krachen lassen!

Am 10. Juni haben wir den bundesweiten Tag des Gartens mit einem Sommerfest in unserem Verein gefeiert. Unser neuer Festausschuss hat sich richtig ins Zeug gelegt und mit sehr viel Engagement und Liebe zum Detail ein wunderschönes Fest auf die Beine gestellt. „Es war uns wichtig, mit unseren fleißigen Gartenfreundinnen und Gartenfreunden in einer netten Atmosphäre gemeinsam Zeit zu verbringen und den Tag zu genießen“ – sagt der 1. Vorsitzende Benjamin Marzec.

Buntes Programm

Für unsere kleinen Gäste haben wir ein buntes Programm vorbereitet. Alle Kinder dürften beliebig oft die Klapp-Rollenrutsche runtersausen und sich schminken lassen.

Darüber hinaus nahmen über 100 Kinder an dem Rallye mit insgesamt sechs Stationen teil:

  • Dosenwerfen
  • Wasserschiffen
  • Entchenangeln
  • Torwand
  • Sackhüpfen
  • Schubkarrenrennen

Wer auf seinem Laufzettel alle Stempel gesammelt hatte, dürfte sich über eine kleine Überraschung freuen.

Großer Beliebtheit erfreute sich auch das Glücksrad mit vielen Preisen.

Für interessierte Gärtner gab es einen Informationsstand mit fachkundiger Beratung und einer vielfältigen Literatursammlung rund um das Thema Garten.

Für den kleinen Hunger zwischendurch…

Wir haben uns sehr über die vielen Kuchenspenden gefreut. Ergänzend dazu gab es frische Waffeln, Popcorn und Stockbrot. Die Grillwurst durfte natürlich auch nicht fehlen. 🙂

 

 

Wir sagen DANKE!

Vielen Dank an unseren Festausschuss und alle Helfer, die uns bei der Organisation und Umsetzung des Sommerfestes unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.